K
I P

Die Freiwillige Feuerwehr Jonsdorf verfügt über mehrer Alarmierungswege. Bei Alarm werden alle 3 Alarmwege zeitgleich ausgelößt um somit eine maximale erreichbarkeit der Kameraden zu gewährleisten.

 

  1. Sirenenalarm
  2. Alarmierung über FunkMeldeEmpfänger
  3. Alarmmonitor + Handyalarmierung

Als erstes und Wirksamstes im Ort ist der Alarm über 3 im Ort Verteilten Sirenen
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/Sirene

 

Der zweite Alarmierungsweg ist der FunkMeldeEmpfänger, kurz: FME, den jeder aktive Kamerad bei Eintritt erhält.
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/Funkmeldeempfänger

 

Als neueste und Dritte Alarmierungsmmöglichkeit wurde eine Alarmbox + Einsatzmonitor angeschafft.

Über die Alarmbox ist es möglich die Kameraden über ihr Handy zu alarmieren. und gibt uns bei Smartphones zusätzlich die Möglichkeit zur Rückmeldung welche Kameraden zum EInsatz kommen.

Der Monitor zeigt dann den Kameraden im Gerätehaus, Zu was alarmiert wurde, wohin alarmiert wurde und welche EInsatzkräfte/Funktionen zum Einsatz kommen.

Sind alle Kameraden, die ihr kommen zugesagt haben, ein­getroffen, kann sofort ausgerückt werden, ohne dass auf vermeint­liche Nach­zügler gewartet wird.

Alarmdispatcher: https://www.alarm-dispatcher.de/

1 - Sirene:

 

2 - Euroboss ZEUS

 

2 - AlarmMonitor